Jonglieren mit Bällen

Stell Dir das Leben als ein Spiel vor, in dem Du fünf Bälle in der Luft jonglierst. Nennen wir sie - Arbeit, Familie, Gesundheit, Freunde und Geist und Du hältst alle davon in der Luft.

Jonglieren, Balance, Leben

Du wirst bald verstehen, dass die Arbeit wie ein Gummiball ist. Wenn Du diesen fallen lässt, wird er immer wieder zurückspringen. Doch die anderen vier Bälle - Familie, Gesundheit, Freunde und Geist - sind aus Glas. Wenn Du einen davon fallen lässt, werden sie mit jedem Mal unwiderruflich Absplitterungen, Kratzer oder Einkerbungen bekommen, sie werden zunehmend mehr beschädigt oder sogar komplett zerschmettert. Diese Bälle werden niemals wieder dieselben sein.

Das ist wichtig für Dich zu verstehen. Dann kannst Du Dein Leben darauf ausrichten.

Was heißt das für Dich und Dein Leben?

Wenn Du bei der Arbeit bist, sei effizient und mache rechtzeitig Schluss. Widme die erforderliche Zeit Deiner Familie, Deinen Freunden und sorge für gebührend Ruhe.
„Ein Wert hat seinen Wert nur, wenn sein Wert entsprechend geschätzt wird."
Untergrabe Deinen Wert nicht, indem Du Dich mit anderen vergleichst. Es ist nun einmal so, dass wir alle anders sind und dass jeder von uns etwas Besonderes ist.
Richte Deine Ziele nicht darauf aus, was andere Leute für wichtig halten. Nur Du weißt und entscheidest, was für Dich am besten ist. Wenn Du Dir darüber noch unklar bist, höre in Dich hinein. Stelle Dir die richtigen Fragen. Du hast die Antwort bereits in Dir.
Nimm die Dinge, die Deinem Herzen am nächsten sind, nicht für selbstverständlich an. Halte Dich an sie, so wie Du Dein Leben hast, denn ohne sie, ist das Leben bedeutungslos.
Lass Dein Leben nicht durch deine Finger rinnen, indem Du ständig in der Vergangenheit oder nur für die Zukunft lebst. Indem Du Dein Leben in jedem Tag lebst, lebst Du alle Tage Deines Lebens.
Gib nicht auf, solange Du noch etwas zu geben hast. Nichts ist wirklich vorbei, bis zu dem Moment, wenn Du aufhörst, es zu versuchen.

Habe keine Angst Dir einzugestehen, dass Du alles andere als perfekt bist. Es ist nur ein zarter Faden, der uns alle miteinander verbindet.
Habe keine Angst, Risiken einzugehen. Erst indem wir Chancen ergreifen, lernen wir, wie man mutig ist.

Schließe die Liebe nicht aus Deinem Leben aus, weil Du Dir einredest, dass es unmöglich ist, dafür Zeit zu finden. Der schnellste Weg, um die Liebe zu erfahren, ist zu geben, der schnellste Weg, um die Liebe zu verlieren, ist, sie zu fest zu halten, und der beste Weg, um die Liebe zu bewahren, ist, ihr Flügel zu geben!
Haste nicht so schnell durch Dein Leben, dass Du nicht nur vergisst, wo Du gewesen bist, sondern auch, wo Du hinwolltest.
Vergiss nicht, das größte emotionale Bedürfnis eines Menschen liegt darin, sich geschätzt zu fühlen.
Habe keine Angst davor immer weiter zu lernen. Wissen ist schwerelos. Es ist ein Schatz, den man immer leicht mit sich tragen kann.
Verschwende weder Zeit noch Worte sorglos. Nichts davon kann zurückgeholt werden.
Das Leben ist kein Rennen, vielmehr eine Reise, bei der es darum geht, jeden Schritt des Weges zu genießen ... 

Ruhe, Entschleunigung, Zentrierung, Weg