Der 5-Elemente Zyklus

Eine aus der chinesischen Philosophie stammende Lehre, die Gesetzmäßigkeiten untersucht, nach denen dynamische Prozesse – auch Wandlungen genannt – im Bereich des Lebendigen ablaufen. Sie betont also die Phasen des Werden, der Wandlung und des Vergehens. Ihre fünf Elemente Wasser, Holz, Feuer, Erde und Metall sind unmittelbar aus der Natur abgeleitet. Aus ihren abstrahierten Eigenschaften wird vereinfacht gesagt auf die Beziehung zwischen Erde, Mensch und Himmel und der Sphären innerhalb geschlossen.

Der Fünf Elemente Zyklus
Der Fünf Elemente Zyklus

Als geistiger Hintergrund kann der Daoismus gesehen werden, dem auch die Lehre des Feng Shui, das Prinzip des Yin und Yang sowie die Meditationen des Kan Yu nahe stehen.
Für uns ein Zugang zu Energie, Lebenskraft, Klarheit und Entscheidung.

Ausführlicher erklärt wird er auf dieser Seite: KLICKEN